Fördermittel für die anerkannte Minderheit der Friesen an die Bundesrepublik Deutschland

Die Antwort auf diese Anfrage ist lange im Rückstand. Nach gesetzlicher Vorschrift sollte Europäisches Parlament Ihnen inzwischen unter allen Umständen geantwortet haben. (Details). Sie können sich beschweren, indem sie Interne Prüfung beantragen .

Thomas Möller-Tobiassen

Sehr geehrtes Europäisches Parlament,

als Vorsitzender der Partei Die Friesen möchte ich Auskunft darüber erhalten, in welcher Höhe die Fördermittel für die anerkannte Minderheit der Friesen an die Bundesrepublik bzw. an Niedersachsen und Schleswig-Holstein überwiesen werden.
Ich bitte um Darlegung der Aufschlüsselung, welche Summen an welche unterschiedlichen Organisationen bzw. Behörden/Institutionen zugewiesen werden. Liegt eine Zweckgebundenheit vor?
Ich habe bereits Anfragen gestellt; diese wurden aber bislang nicht beantwortet!
Mit freundlichem Gruß,

Thomas Möller-Tobiassen
Die Friesen, Postfach 1131,
26442 Friedeburg
Mobil: 01629417177

AccesDocs, Europäisches Parlament

1 Attachment

Unsere Referenz: A(2019)2960

 

Empfangsbestätigung

 

 

Sehr geehrter Herr Möller-Tobiassen

 

Das Europäische Parlament bestätigt hiermit den Erhalt Ihres Antrags auf
Zugang zu Dokumenten, die am 11/03/2019 unter der Referenznummer
A(2019)2960 registriert wurden.

 

Alle Anträge auf Zugang der Öffentlichkeit zu Dokumenten werden gemäß der
Verordnung (EG) Nr. 1049/2001 vom 30. Mai 2001 über den Zugang der
Öffentlichkeit zu Dokumenten des Europäischen Parlaments, des Rates und
der Kommission behandelt.

 

In Übereinstimmung mit der oben genannten Verordnung wird Ihr Antrag nach
Registrierung Ihrer Anfrage innerhalb von 15 Arbeitstagen bearbeitet. Die
Frist läuft am 01/04/2019 aus.

 

Das Europäische Parlament behält sich das Recht vor, zusätzliche
Informationen zu Ihrer Identität anzufordern, um die Einhaltung der
Verordnung (EG) Nr. 1049/2001 und der Durchführungsmaßnahmen des
Europäischen Parlaments zu überprüfen.

 

Es wird darauf hingewiesen, dass Sie Ihren Antrag über die Website
AsktheEU.org eingereicht haben, eine private Website, die nicht offiziell
mit dem Europäischen Parlament verbunden ist. Daher kann das Europäische
Parlament nicht für technische Probleme verantwortlich gemacht werden,
oder Probleme die mit der Nutzung dieses Systems zusammenhängen.

 

Mit freundlichen Grüßen,

 

 

TRANSPARENCY UNIT

 
European Parliament
Directorate-General for the Presidency
Directorate for Interinstitutional Affairs and Legislative Coordination
[1][European Parliament request email]
[2]www.europarl.europa.eu/RegistreWeb

 

 

References

Visible links
1. mailto:[European Parliament request email]
2. http://www.europarl.europa.eu/RegistreWeb

AccesDocs, Europäisches Parlament

1 Attachment

Unsere Referenz: A(2019)2960

 

 

Sehr geehrter Herr Möller-Tobiassen,

 

Bezüglich Ihres Antrags auf Zugang der Öffentlichkeit zu Dokumenten des
Parlaments mit Informationen über die Höhe der Finanzmittel für die
anerkannte Minderheit der Friesen in der Bundesrepublik oder in
Niedersachsen und Schleswig-Holstein informiert Sie das Parlament, dass
keine Dokumente mit den Informationen welche Sie beantragen gefunden
wurden.

 

Das Parlament verfügt weder über Informationen zur Finanzierung dieser
Regionen noch über diese Minderheit durch andere Institutionen. Das
Parlament schlägt Ihnen stattdessen vor, die Europäische Kommission (die
EU-Finanzmittel verwaltet) direkt über ihre Website zu kontaktieren, um
Zugang zu entsprechenden Dokumenten zu erhalten, sofern diese vorliegen:

[1]https://ec.europa.eu/info/about-european...

Auf dieser Grundlage betrachtet das Parlament Ihren Antrag als bearbeitet
und die Akte geschlossen. Bitte zögern Sie nicht, uns wieder zu
kontaktieren, falls Sie neue Anfragen zu bestimmten Dokumenten des
Parlaments haben.

 

Mit freundlichen Grüßen,

 

 

 

 

TRANSPARENCY UNIT

 
European Parliament
Directorate-General for the Presidency
Directorate for Interinstitutional Affairs and Legislative Coordination
[2][European Parliament request email]
[3]www.europarl.europa.eu/RegistreWeb

 

 

References

Visible links
1. https://ec.europa.eu/info/about-european...
2. mailto:[European Parliament request email]
3. http://www.europarl.europa.eu/RegistreWeb

Thomas Möller-Tobiassen

Sehr geehrte / Sehr geehrter Europäisches Parlament,

Ich bin sehr erstaunt und kann es nicht glauben, das es seitens der Bundesrepublik Deutschland, bzw. seitens der Länder Niedersachsen und Schleswig-Holstein keine Beantragung von Fördermitteln für die anerkannten Minderheiten der Friesen, Saterfriesen oder Sorben gibt, weder für Sprachunterricht, noch für Infrastrukturmaßnahmen oder kulturelle Veranstaltungen.

Mit freundlichem Gruß,

Thomas Möller-Tobiassen