Unbeantwortete Sachstandsanfragen

Die Antwort auf diese Anfrage ist lange im Rückstand. Nach gesetzlicher Vorschrift sollte Europäische Bürgerbeauftragte Ihnen inzwischen unter allen Umständen geantwortet haben. (Details). Sie können sich beschweren, indem sie Interne Prüfung beantragen .

Sehr geehrte Bürgerbeauftragte,

hiermit beantrage ich unter Verweis auf VO 1049/2001 Zugang - in
elektronischer Form via AskTheEu.org - zu allen bei Ihnen vorhandenen Dokumenten und Aufzeichnungen
(intern und extern jeweils inklusive aller Anlagen) im Zusammenhang
mit meinen bisher unbeantworteten Email-Sachstandanfragen zu meinen anhängigen Beschwerdeverfahren vom 03.01.2015 und 06.02.2015.

Ich bitte Sie, mir die Registrierung dieses Antrages umgehend zu
bestätigen.

Abschließend bitte ich Sie, mir darzulegen, wie die bisherige Nichtreaktion auf meine o.g. Sachstandsanfragen mit der guten Verwaltungspraxis der EU-Institutionen, bezüglich derer Sie aus meiner Sicht eine Vorbildfunktion einnehmen sollten, vereinbar ist.

Mit freundlichem Gruß

Guido Strack
Adresse ist bekannt und unverändert

Euro-Ombudsman, Europäische Bürgerbeauftragte

1 Attachment

Sehr geehrter Herr Strack,

 

wir bestätigen den Erhalt Ihrer Anfrage vom 27.03.2015 auf Zugang zu
Dokumenten. Wir werden diese so schnell wie möglich bearbeiten und
beantworten, nicht später als 15 Arbeitstage nach Erhalt.

Mit freundlichen Grüßen

Peter Bonnor

 

 

[1]cid:image001.gif@01D00286.F2575FB0 Der Europäische Bürgerbeauftragte
Registratur
  1 avenue du Président Robert Schuman
CS 30403
F - 67001 Strasbourg Cedex
  [2]www.ombudsman.europa.eu

 

 

References

Visible links
2. European Ombudsman Home Page
http://www.ombudsman.europa.eu/

Sehr geehrte Bürgerbeauftragte,

warum wurde die Antwort vom 21.4.2015 nicht über die Adresse @asktheEU.org verschickt?

Können Sie dies bitte nachholen.

Mit freundlichem Gruß

Guido Strack