Esta es la versión HTML de un fichero adjunto a una solicitud de acceso a la información 'Sugar Related Policy Measures'.


 
 
 
Auswärtiges Amt, 11013 Berlin 
 
 
HAUSANSCHRIFT 
 
 
Werderscher Markt 1 
Frau 
 
10117 Berlin 
Katharina Klein 
 
 
POSTANSCHRIFT 
 
11013 Berlin 
Nur per E-Mail: 
 
xxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxx@xxxxxxxx.xxx 
 
TEL + 49 (0)30 18-17-6070 
 
FAX + 49 (0)30 18-17-53351 
 
 
 
 
 
REFERAT:  505-IFG 
BETREFF  Informationsfreiheitsgesetz (IFG)
xxxxxxxxxxxx@xxxxx.xx 
HIER  Treffen von Mitarbeitern der Ständigen Vertretung mit 
www.auswaertiges-amt.de 
Vertretern von Unternehmen, Verbänden, Organisationen u.a. 
zu den Themen „Zucker in Nahrungsmitteln, 
Nahrungsmittelkennzeichnung und Zuckerquoten“ 

BEZUG  Ihre Anfragen vom 11. und 16.11.2015
ANLAGE  - 
GZ  505-511.E-IFG 309-2015  (bitte bei Antwort angeben)
 
Berlin, 16.12.2015 
 
Sehr geehrte Frau Klein, 
 
auf Ihre o.g. Anfrage auf Informationszugang nach dem Informationsfreiheitsgesetz des 
Bundes (IFG) ergeht folgender  
Bescheid: 
 
Die Ständige Vertretung der Bundesrepublik Deutschland bei der EU in Brüssel führt keine 
Liste über die in Ihrer Anfrage genannten Treffen. Es liegen keine Protokolle oder Berichte 
und somit keine amtlichen Informationen vor. Daher besteht ein Anspruch auf 
Informationszugang nach § 1 Abs. 1 Satz 1 IFG nicht. 
 
Dieser Bescheid ergeht gebühren- und auslagenfrei. 
Mit freundlichen Grüßen 
Im Auftrag 
 
Birgit Lietz 
 
 
Dieser Bescheid wurde elektronisch erstellt und ist ohne Unterschrift gültig. 
VERKEHRSANBINDUNG: U-Bahn U2, Hausvogteiplatz, Spittelmarkt