Esta es la versión HTML de un fichero adjunto a una solicitud de acceso a la información 'Request for documents'.


 
 
 
Auswärtiges Amt, 11013 Berlin 
 
 
HAUSANSCHRIFT 
 
 
Werderscher Markt 1 
Herrn 
 
10117 Berlin 
Vincent Harmsen 
 
Redactie OneWorld 
POSTANSCHRIFT 
 
De Ruijterkade 128 
11013 Berlin 
 
1011 AC Amsterdam 
 
TEL + 49 (0)30 18-17-6070 
 
 
FAX + 49 (0)30 18-17-53351 
 
 
Nur per E-Mail: xxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxx@xxxxxxxx.xxx 
 
 
REFERAT: 505-IFG 
BETREFF  Informationsfreiheitsgesetz (IFG) 
HIER  EU criteria for the identification of endocrine disrupting 
xxxxxxxxxxxx@xxxxx.xx 
chemicals 
www.auswaertiges-amt.de 
BEZUG  Ihr Antrag vom 08.08.2018, Eingangsbestätigung vom 09.08.2018 
ANLAGE  -3- 
GZ  505-511.E IFG 348-2018 (bitte bei Antwort angeben) 
 
Berlin, 07.09.2018 
 
 
Sehr geehrter Herr Harmsen, 
 
auf  Ihre  o.g.  Anfrage  nach  dem  Informationsfreiheitsgesetz  des  Bundes  (IFG)  ergeht 
folgender  
 
Bescheid: 
 
 
Ihrer Anfrage wird entsprochen. 
 
Anliegend werden Ihnen 3 Anlagen mit entsprechenden Unterlagen übersandt, die uns die 
Ständige Vertretung in Brüssel (StV Brüssel) übermittelt hat, sowie nachfolgend eine 
Übersicht dazu aus den Jahren 2016-2018. 
Bitte beachten Sie, dass sich die beigefügten Dokumente auf den Teil des Antrags 
beziehen, der das Thema „Kriterien für die Identifizierung endokriner Disruptoren  
 in Pflanzenschutzmitteln“ betrifft (zuständig: Referat Ernährung und Landwirtschaft bei 
der StV Brüssel). 
 
VERKEHRSANBINDUNG: U-Bahn U2, Hausvogteiplatz, Spittelmarkt 

 
Seite 2 von 4 
 
 
 
 
2016 
 
Datum 
Betreff 
Anlagen /Anmerkungen 
 
16.09. 
Korrespondenz mit der ECPA  „RE: REMINDER: ECPA & 
anlässlich der Teilnahme der 
CEFIC Briefing on Endocrine 
StV an der Veranstaltung 
Disruptors - TOMORROW 
„ECPA & CEFIC Briefing on  FRIDAY 16 September @ 
Endocrine Disruptors“ 
8:30 at Silken Berlaymont 
Brussels” 
 
„FOLLOW UP - ECPA 
CEFIC BRIEFING ON 
ENDOCRINE DISRUPTORS 
- FRIDAY 16 SEPTEMBER” 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 

 
Seite 3 von 4 
 
2017 
 
Datum 
Betreff 
Anlagen / Anmerkungen 
 
24.08. 
Gespräch mit Vertreterin 
„ECPA - Glyphosate ED“ 
der ECPA 
 
 
Anmerkung: Es liegen uns keine 
weiteren Aufzeichnungen vor. In 
dem Gespräch hat die StV im 
Wesentlichen Informationen 
entgegengenommen. Darüber 
hinaus hat die StV die 
Gesprächspartnerin – wie bei 
solchen Gesprächen üblich – 
darüber informiert, dass die StV 
auf Weisung handelt und selbst 
keinen Einfluss auf die 
Festlegung der DEU Position 
nimmt bzw. nehmen kann. 
 
 
 
2018 
 
Fehlanzeige. 
 
 
Mit den übrigen betroffenen Organisationen gab es in dem Zeitraum 01.06.2016-
01.08.2018 keine Korrespondenz bzw. Gespräche zum Thema endokrine Disruptoren.  
 
 

 
Seite 4 von 4 
 
Die in den E-Mails in cc gesetzten Daten Dritter wurden geschwärzt, um zeitaufwendige 
und kostenpflichtige Drittbeteiligungsverfahren gem. § 8 Abs. 1 IFG zu vermeiden. 
Es wird davon ausgegangen, dass diese für Sie nicht von Bedeutung sind. 
 
 
Dieser Bescheid ergeht kostenfrei. 
 
Mit freundlichen Grüßen 
Regine Ganter 
 
Dieses Schreiben wurde elektronisch erstellt und ist ohne Unterschrift gültig. 
 
 
Ihre Rechte (Rechtsbehelfsbelehrung): 
Gegen diesen Bescheid kann innerhalb eines Monats nach Bekanntgabe Widerspruch beim 
Auswärtigen Amt in Berlin oder Bonn erhoben werden.